Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Weshalb Deutsch lernen?

Artikel

Informationen für Menschen, die im 21. Jahrhundert ganz vorne mit dabei sein wollen. Als Erst- und Zweitsprache von etwa 125 Millionen Menschen gehört Deutsch zu den bedeutendsten Sprachen weltweit.

Wer deutsch spricht kann...

Jugendliche in Deutschland
Jugendliche in Deutschland© picture-alliance/MAXPPP

... mit über 100 Mio. Menschen weltweit kommunizieren.
Deutsch ist die meist gesprochene Sprache innerhalb der EU. Weltweit lernen zudem rund 15 Mio. Menschen Deutsch. Sie ist eine der führenden Sprachen des Internets. Eine Reihe wichtiger Webseiten ist auf deutsch.

... an über 350 deutschen Universitäten studieren.
Das deutsche Bildungssystem ist im Bereich der Lehre und Forschung sehr gut ausgestattet. Deutschland leistet hier weltweit den drittgrößten Beitrag und vergibt zahlreiche Stipendien an ausländische Wissenschaftler. Technologie, Design, Kreativität und Qualität sind Kernbestandteile der deutschen Forschung und Wissenschaft.

... etwas besonderes in seinem Lebenslauf aufweisen.
Deutsch wird sowohl in der Ausbildungsstätte ATEC im Industriepark Palmela (www.atec.pt) als auch im Rahmen der Berufsausbildung für Hotelfachberufe (DUAL, www.dual.pt) an der Algarve angeboten.

... sich auf internationaler Ebene bewerben und seine Karrierechancen im eigenen und in anderen Ländern erhöhen.
Als Exportland und mit vielen international erfolgreichen Unternehmen ist Deutschland ein wichtiger Geschäftspartner und Arbeitgeber überall auf der Welt. Dies trifft auch auf Portugal zu, denn Deutschland ist Portugals zweitwichtigster Handelspartner. Die deutsch-portugiesische Handelskammer zählt etwa 1000 Mitglieder.

... erfolgreich mit deutschen Unternehmen zusammenarbeiten.
Sprach- und Landeskenntnisse sind ein entscheidender Faktor für langfristige, erfolgreiche Wirtschafts- und Kooperationsbeziehungen. Dies haben nicht nur große, international tätige Unternehmen erkannt, sondern auch klein- und mittelständische. In Deutschland sind 3,62 Millionen mittelständische Unternehmen tätig. Diese stellen 99,7% aller deutschen, bzw. 18,4% aller europäischen Unternehmen dar. Sie erwirtschaften jährlich 37,5% des Umsatzes aller deutschen Unternehmen. Deutschkenntnisse sind ein wichtiger Faktor für gute Geschäftsabschlüsse.

... die Berlinale besuchen, zum Oktoberfest nach München fahren oder am Karneval in Köln teilnehmen.

Vor allem das pulsierende Berlin lockt jedes Jahr mehr Touristen aus Deutschland und aller Welt an. Berlin kann eine einmalige Kulturreise sein. Mehr als 175 Museen bewahren Geschichte, Kunst und Wissen auf. Darüber hinaus bietet die multikulturelle Stadt Restaurants aus allen Teilen der Welt. Das Berliner Nachtleben ist legendär. Es reicht von klassischer Revue, über Tanzen auf dem Badeschiff auf der Spree bis hin zu exzentrischen Klubs. Auch die Kleinkultur mit Varieté, Künstlerateliers, Hoftheater, Kino, im Sommer auch Open-Air, ist zahlreich vertreten.

Werke von deutschen Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philisophen in Originalsprache lesen.
Über das deutsche kulturelle Erbe hinaus besteht in Deutschland auch eine aktuelle, lebendige Musik-, Literatur- und Kunstszene. Deutschland befindet sich im Umbruch, mit einer modernen international einflussreichen Musikbranche und mit sehr jungen Autoren, die sich in neue literarische Stile vorwagen. Es herrscht eine Aufbruchstimmung beim Film, Theater und den neuen Medien, die sich abseits des etablierten Kulturbetriebs unkonventioneller Methoden bedienen, bspw. das off-Theater oder Poetry Slam Veranstaltungen.

Weitere Informationen

2017wurde die Stadt Porto zum dritten Mal im Rahmen der online Abstimmung European Best Destinations zum besten Reiseziel Europas gewählt. Dabei standen die bekanntesten Highlights im Vordergrund,…

Porto mal ganz anders: Studenten der Universität Porto drehen Videos zum Thema „Mein geheimes Porto“

Am 23. Februar 2017 wurde das neue Pilotschulprotokoll in der Escola Secundária de Camões in Lissabon unterzeichnet.

Unterzeichnung des neuen Pilotschulprotokolls

Verwandte Inhalte

nach oben