Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Personenkraftwagen PKW

Scheinwerfer eines grünen Autos

Scheinwerfer eines grünen Autos, © colourbox

10.11.2020 - Artikel

Einfuhr von Personenkraftwagen in Cabo Verde

Die Einfuhr von PKW in Cabo Verde unterliegt den geltenden Zollvorschriften. PKW, die älter als vier Jahre sind, werden bei der Einfuhr mit sehr hohen Zollgebühren belegt.

Staatsangehörige von Cabo Verde, die längere Zeit im Ausland wohnten und zurück nach Cabo Verde ziehen, können ein Fahrzeug zollfrei einführen, dieses dann aber erst nach Ablauf einer Wartezeit von vier Jahren nach Einfuhr verkaufen. Alle anderen PKW, für die die Zollgebühren gezahlt wurden, können sofort wieder verkauft werden.

Transit:

Die internationalen Regeln für den Reexport werden auf den Transitverkehr von Fahrzeugen angewendet.

Die Botschaft weist darauf hin, dass sich Einfuhrbestimmungen kurzfristig ändern können, ohne dass die Botschaft davon erfährt.

Weitere Auskünfte zum jeweils aktuellen Stand erhalten Sie unter Direção Geral das Alfândegas, bei den Zollbehörden von Cabo Verde und allen Auslandsvertretungen von Cabo Verde (Botschaften, Konsulate).


nach oben