Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Übersetzungen

Foto eines Formulars

Foto eines Formulars, © picture-alliance/ ZB

Artikel

In Portugal gibt es keine öffentlich bestellten oder beeidigten Übersetzer.

Die Botschaft kann weder Übersetzungen anfertigen, noch Bestätigungen von bereits gefertigten Übersetzungen vornehmen.
Verlangt eine portugiesische Behörde / Gericht eine Bestätigung der Richtigkeit der portugiesischsprachigen Übersetzungen, so muss der entsprechende Übersetzer vor einem portugiesischen Notar einen so genannten „Termo de Responsabilidade“ abgeben und seine Unterschrift beglaubigen lassen. Beglaubigungen
Eine in der Bundesrepublik Deutschland von einem vereidigten Übersetzer gefertigte Übersetzung für portugiesische Behörden kann hingegen mit einer Apostille versehen werden (jedoch nicht von der Deutschen Botschaft Lissabon).

Weitere Informationen sowie Kontaktdaten von Übersetzern erhalten Sie nachfolgend:


Bestätigung der Richtigkeit von Übersetzungen PDF / 292 KB


Weitere Informationen

Verwandte Inhalte

nach oben